Pressemitteilungen 2013

"Blau am Bau"

05.06.2014

"Mit dem neuen Disbon-Fußbodensortiment bieten wir dem Maler nun auch die klassischen Verlaufbeschichtungen und Einstreubeläge an", so Martin Kaindleinsberger, Produktmanager und Anwendungstechniker bei Synthesa.


Synthesa erweitert den Bereich Fußbodenbeschichtung

Blaue Gebinde stehen ab sofort bei Synthesa als neue Kennfarbe für Bodenbeschichtungen und sorgen für die Wiederkennung auf der Baustelle. Die Gebindefarbe „blau" steht für "Kompetenz am Bau" bei Avenarius-Agro. Das Welser Unternehmen gehört seit 2006 zur Synthesa Gruppe und bringt jahrzehntelange Erfahrung im Bereich Spezialbeschichtungen mit.

Synthesa hat das Produktprogramm auf diesem Know-how  aufbauend, heuer um eine Reihe von Bodenbeschichtungen erweitert.

"Mit dem neuen Disbon-Fußbodensortiment bieten wir dem Maler nun auch die klassischen Verlaufbeschichtungen und Einstreubeläge an", so Martin Kaindleinsberger, Synthesa-Produktmanager und Anwendungstechniker für diesen Produktbereich. Verlaufbeschichtungen sind selbstnivellierende Systeme mit glatter Oberfläche und hoher Schichtdicke. Die Einstreuschicht dient neben der Erhöhung der mechanischen Belastbarkeit des Systems zur Erzielung einer rutschhemmenden Oberfläche.

Für jede Belastung gibt es die geeignete Bodenbeschichtung. Design inklusive!

Kein Betonboden oder Estrich ist auf Dauer ohne entsprechende Oberflächenvergütung den Belastungen in Wohnung, Industrie- und Gewerbebetrieben gewachsen. Kaindleinsberger: "Disbon Bodenbeschichtungen bieten für jede Anforderung bis hin zu extremen Beanspruchungen mit ständigen Fahrbelastungen bzw. dem Bewegen schwerer Güter die passende Lösung. Die Beschichtungen lassen sich bis zur höchsten Rutschhemmungsklasse und auf hohe Chemikalienbeständigkeit einstellen. Die Vorteile sind: Fugenfreiheit, eine niedrige Einbauhöhe, eine robuste Oberfläche und dekorative Gestaltungsmöglichkeiten."

Große Auswahl von Farbe und Design

Das Disbon-Programm umfasst sowohl dekorative Fußbodenbeschichtungen (wie das unten angeführte Arte Floor System) für den Innenbereich, als auch äußerst widerstandsfähige Bodenbeschichtungen für die Garage. Ergänzungsprodukte für Grundierung, Nivellierung, Verdünnung, Versiegelung sowie für Anschlüsse, Fugen und Risse vervollständigen das Programm, das in einem ausführlichen technischen Leitfaden genau beschrieben wird.

Anspruchsvolles Wohn-Ambiente mit Disboxid Arte Floor System

Ob dezent Ton-in-Ton oder mit kontrastreichen Farb-Kombinationen – mit dem Disboxid Arte Floor System wird jeder Boden zu einem Kunstwerk! Mittels klassischer Lasurtechnik wird die Bodenfläche beinahe organisch wirkend strukturiert. Die Vielzahl möglicher Farbkombinationen, die das Caparol 3D-System beinhaltet, ermöglicht die individuelle Gestaltung.

Unterlagen zu den neuen Synthesa-Bodenbeschichtungen bzw. den Verarbeitungsleitfaden gibt es unter: disbon@synthesa.at

Synthesa Chemie GmbH
Dirnbergerstr. 29 - 31
4320 Perg
Tel.: +43 7262 560-0
Fax +43 7262 560-1500
Internet: www.synthesa.at
Email: office@synthesa.at

Perg, April 2013

Disbon Bodenbeschichtungen von Synthesa bieten für jede Anforderung bis hin zu extremen Beanspruchungen mit ständigen Fahrbelastungen bzw. dem Bewegen schwerer Güter die passende Lösung.
Ob dezent Ton-in-Ton oder mit kontrastreichen Farb-Kombinationen – mit dem Disboxid Arte Floor System wird jeder Boden zu einem einzigartigen Kunstwerk!
Unterlagen zu den neuen Synthesa-Bodenbeschichtungen bzw. den Verarbeitungsleitfaden gibt es unter: disbon@synthesa.at