Pressemitteilungen 2013

Lebe bunt - mit den Synthesa ProfiShops

05.06.2014

Partner-Meeting der Synthesa ProfiShop-Partner am 24. Jänner in Salzburg: Begrüßung der ProfiShop-Partner durch Josef Hackl, Geschäftsführer der Synthesa Gruppe

Das vierte Partner-Meeting der Synthesa ProfiShop-Partner fand am 24. Jänner in Salzburg statt. Sieger im Shop-Wettbewerb wurde die Mühlviertler Malerfirma Pernauer aus Aigen.

Das alljährliche Partner-Treffen der ProfiShop-Partner hat beinahe schon familiären Charakter. Die meisten Teilnehmer kennen einander bereits aus den vergangenen Jahren. Heuer traf sich die illustre Runde in der gepflegten Vierstern-Atmosphäre des Salzburger Hotels Castellani. Nach der Begrüßung durch Josef Hackl, Geschäftsführer der Synthesa Gruppe, erwartete sie ein lockeres Programm an Information und Unterhaltung. Im Mittelpunkt standen die neue Werbelinie "Lebe bunt" sowie die für 2013 geplanten Marketingaktivitäten. Hier setzt Synthesa unter anderem weiter auf die erfolgreiche Shop-Marke "Pergerweiss". Erweitert wird das Programm heuer mit den Disbon-Bodenbeschichtungen sowie einer Reihe von Reinigungsmitteln. Als wichtiges Signal für den Verbraucher sieht Synthesa die Verleihung des Umweltzeichens an eine ganze Reihe der Innenfarben des Unternehmens.

Einer der Höhepunkte der Veranstaltung war die Präsentation des Siegers im Shop-Wettbewerb 2012. Bewertet wurden Erscheinungsbild, Innengestaltung, Marketing, Produktplatzierungen und Internetauftritt. Die diesjährige Trophäe ging an die Mühlviertler Malerfirma Pernauer in Aigen die mit ihrem Shop-Auftritt voll und ganz auf die positive Wirkung der Elefantenmarke setzt. Gezogen wurden auch die Gewinner des ProfiShop-Gewinnspiels 2012. Dabei waren 2 x 3 Wellness-Gutscheine im Wert von € 500,- zu gewinnen. Stellvertretend für die drei gezogenen Shopkunden konnten die Firmen Schaubmayr/St. Martin-Wimberg, Tuller/Wartberg-Mürztal und Leutl/Poysdorf je einen Gutschein in Empfang nehmen. Selber gewannen die Malerfirmen Wieland/St. Michael-Lungau, Obermüller/Altenfelden und Spitzer/Mauerkirchen je einen Wellness-Gutschein á € 500,- für einen Wellnessaufenthalt ihrer Wahl. 

Im anschließenden Kabarettprogramm "Schweinehund" zeigte sich Sprecher und Moderator Mario Sacher einmal von einer ganz anderen Seite: "Woher kommt eigentlich der innere Schweinehund?", fragte er sich. Im Gegensatz zum Hausverstand sei der innere Schweinehund noch immer wenig erforscht. Obwohl er doch bei jedem von uns zuhause sei. Und wir Österreicher lassen den Schweinehund ohnehin gern gewinnen. Dann können wir nachher wieder besser lamentieren...

Synthesa ProfiShops gibt es übrigens in ganz Österreich. Den nächstgelegenen Shop findet man unter: www.synthesa.at

 

 

Die diesjährige Trophäe für den besten Synthesa-ProfiShop ging an die Mühlviertler Malerfirma Pernauer in Aigen die mit ihrem Shop-Auftritt voll und ganz auf die positive Wirkung der Elefantenmarke setzt.
Synthesa Fachverkaufsleiter Ing. Hannes Mayerhofer (li.), Key-Account-Manager Dieter Brandstätter (2.v.l.) und Ing. Friedrich Heindl, Werbeleiter der Synthesa Gruppe (re.), gratulieren Herrn Pernauer und Frau Gabi Dumps, Shopleiterin.
Als "Special guest" sprach Farbgestalter Michael Broinger von Broinger Media über die psychologischen Hintergründe der Farbwahl.
Durch die Veranstaltung führten Synthesa-Fachverkaufsleiter Hannes Mayerhofer (li.) und Key-Account-Manager Dieter Brandstätter (re.).
Im Gegensatz zum Hausverstand ist der innere Schweinehund noch immer wenig erforscht sagte Kabarettist Mario Sacher.